Vertretungskräfte (Mülllader/innen) für die Abfallentsorgung

scheme image

Der Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld ist unter anderem für die Abfallsammlung zuständig. In diesem Zusammenhang werden Vertretungskräfte als Mülllader/in gesucht.

 

Beschäftigungskonditionen

Leerung von Müllgroßbehältern für Papier, Wertstoffe sowie Bio- und Restmüll mit einem Volumen von 120 l, 240 l, 660 l und 1.100 l und Beförderung zu den Entsorgungs- bzw. Verwertungseinrichtungen.
 
Die Arbeitszeit verteilt sich nach unserem „4 in 5 – Tage Modell“ auf rollierend 4 Tage á 9 Stunden und 15 Minuten sowie einer Freischicht in der Woche. Arbeitsbeginn ist um 6:30 Uhr.
 
Im Rahmen der Personalfluktuation bestehen gute Chancen auf Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis.
Insbesondere Interessierte, die bereits über die Fahrerlaubnis der Klasse C und die Berufskraftfahrerqualifizierung verfügen, sollen sich angesprochen fühlen (Fahren von Fahrzeugen im Vertretungsfall).

Kontakt

Nähere Information erhalten Sie bei Frau Wichmann, Tel.: 0521 51-3345  

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an den

                                                          Umweltbetrieb
                                                       der Stadt Bielefeld
                                                       Eckendorfer Str. 57
                                                         33609 Bielefeld

oder per EMail an carla.wichmann@bielefeld.de


 

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.