Studienbegleitendes Pflichtpraktikum im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • Publiziert: 15.12.2021
  • Publizierung bis: 31.01.2022
scheme image

Die Stelle ist im Amt für Personal zu besetzen.

Beschäftigungsart:              Pflichtpraktikum für die Dauer von 3 – 6 Monaten
Einstellungstermin:              01.04.2022
Vergütung:                           unentgeltlich
Arbeitszeit:                           Vollzeit oder Teilzeit
Bewerbungsfrist:                  31.01.2022
 
Mit mehr als 6.500 Beschäftigten ist die Stadt Bielefeld der größte öffentliche Arbeitgeber in der Region Ostwestfalen-Lippe. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist seit vielen Jahren als Baustein des Personalmanagements etabliert. Es wird kontinuierlich weiterentwickelt, indem die Handlungsfelder, Instrumente und Aktivitäten bedarfsorientiert ergänzt und neu ausgerichtet werden.
 

Ihre künftigen Aufgaben

Es erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in enger Zusammenarbeit mit der Gesundheitsmanagerin, insbesondere
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung einer - auch digitalen - Gesundheitswoche (Projektmanagement)
  • Begleitung und Evaluation von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei der Auswertung von statistischen Kennzahlen
  • Erstellung von Leitfäden/Arbeitshilfen
  • Pflege von Informationen im Intranet

Ihre Qualifikation

Das müssen Sie mitbringen
  • Immatrikulation für ein Studium im Bereich Gesundheitswissenschaft, -ökonomie, -förderung, Health Communication, Sportwissenschaft oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Nachweis zum Pflichtpraktikum
Vorteilhaft sind
  • erste praktische Erfahrungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (z.B. durch Praktika oder studienbegleitende Projekte)
Überzeugen Sie uns auch mit diesen Kompetenzen
  • selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (insb. Excel und Word)
  • hohe Sozialkompetenz
  • Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Spaß an projektbezogener Arbeit 

Ihr Weg zu uns

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - fördern Sie Ihre Karrierechancen durch ein Praktikum bei der Stadt Bielefeld!

Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung.
  • Frau Doris Schürmann, Abteilungsleiterin Personalentwicklung, Tel.: 0521/51-6224
  • Frau Birte Klemz, Gesundheitsmanagerin, Tel.: 0521/51-3025

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.