Planung und Bauüberwachung von öffentlichen Grün- und Freianlagen

  • Publiziert: 15.06.2022
  • Publizierung bis: 10.07.2022
scheme image

Die Stelle ist im Umweltbetrieb - Geschäftsbereich Stadtgrün und Friedhöfe - zu besetzen.

Entgeltgruppe:                         EG 11 TVöD-V
Beschäftigungsart:                   unbefristet
Arbeitszeit:                               Vollzeit 
Bewerbungsfrist:                      10.07.2022

Der Geschäftsbereich Stadtgrün und Friedhöfe im Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld garantiert den Erhalt und die Entwicklung der „grünen“ Infrastruktur und leistet damit einen wertvollen Beitrag für eine attraktive und lebendige Stadt Bielefeld. Die Aufgaben des Geschäftsbereiches umfassen Planung, Bau und Bewirtschaftung der städtischen Friedhöfe, Grün- und Parkanlagen sowie des Stadtforstes und des Tierparkes.

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Planung und Bauüberwachung von Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen von öffentlichen Grün- und Freianlagen nach den Leistungsphasen der HOAI (Einsatzschwerpunkte in den Leistungsphasen je nach persönlicher Neigung und Eignung möglich)
  • Beauftragung und Betreuung von Ingenieurbüros und externen Dienstleisten
  • Zusammenarbeit mit Initiativen und Vereinen; z. B Förder- und Sportvereinen
  • Mitwirkung bei Beteiligungsverfahren, z. B. Stellungnahmen im Rahmen von Beteiligungen nach dem Baugesetzbuch oder Bürgerbeteiligungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von freiraumplanerischen und städtebaulichen Wettbewerben
  • Vorstellung von Bauprojekten in politischen Gremien

Ihre Qualifikation:

Das müssen Sie mitbringen:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) im Studiengang Landschaftsarchitektur bzw. Landschaftsbau oder einer Studienrichtung im Sinne des Aufgabenbereichs
  • Gute Kenntnisse in der objektbezogenen Freiraumplanung sowie im Garten- und Landschaftsbau
  • Gute Kenntnisse im Bau-, Vergabe- und Vertragsrecht
  • Gute DV-Kenntnisse (MS-Office, AVA vorzugsweise California, CAD vorzugsweise Vectorworks
  • Führerschein Klasse B

Überzeugen Sie uns auch mit folgenden Kompetenzen:
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Entschlussfreudigkeit
  • Kenntnisse im Bereich "Barrierefreiheit"

Ihr Weg zu uns:

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - Starten Sie Ihre Karriere in einem sicheren Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Bielefeld!
 
Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung:
  • Herr Kiefer, Tel.: 0521/51-2867 vom Umweltbetrieb zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Herjürgen, Tel.: 0521/51-8442 vom Amt für Personal für Fragestellungen zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.