Mitarbeiter/in Schulbüro für den Vertretungspool Grundschulen

  • Publiziert: 21.09.2022
  • Publizierung bis: 09.10.2022
scheme image


Entgeltgruppe:              EG 6 TVöD-V
Beschäftigungsart:       zunächst befristet bis 31.12.2023
Arbeitszeit:                   Teilzeit (16 Std./Woche) 
Bewerbungsfrist:          09.10.2022                   

Es handelt sich um ein Poolstelle für kurzfristige Vertretungen in den jeweiligen Schulbüros der städtischen Grundschulen. In vertretungsfreien Zeiten erfolgt Ihr Einsatz im Amt für Schule in der Turnerstraße 5-9 in 33602 Bielefeld. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet. Eine unbefristete Regelung wird angestrebt.

Ihre künftigen Aufgaben

  • Sekretariatsaufgaben im Schulbüro 
  • Verwaltung und Überwachung des Schulbudgets
  • Kassen- und Rechnungsangelegenheiten
  • Materialbeschaffung
  • Schriftverkehr
  • Führung der Schülerdatei
  • Unterstützung der Schulleitung bei Aufgaben der Schulorganisation
  • Erstversorgung von kranken bzw. verletzten Kindern

Ihre Qualifikation

Das müssen Sie mitbringen
  • abgeschlossene dreijährige kaufmännische oder verwaltungsnahe Berufsausbildung im Sinne des Aufgabenprofils
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit mit Blick auf die kurzfristig wechselnden Einsatzorte
Überzeugen Sie uns auch mit diesen Kompetenzen
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Schulbüro oder Sekretariatsbereich
  • Sichere Beherrschung des Schriftverkehrs und Sicherheit in der Rechtschreibung
  • Sichere Anwendung von MS Word, Excel, Outlook
  • Erfahrung in der Formularerstellung
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Organisationstalent in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen der Schulbüros und der Schulleitungen bzw. den zuständigen Lehrer/innen
  • Eigeninitiative und Eigenverantwortlichkeit
  • Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen (schulspezifische Fachanwendungen, z.B. SCHILD, ggf. Erste Hilfe)

Ihr Weg zu uns

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - Starten Sie Ihre Karriere in einem sicheren Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Bielefeld!

Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung.
  • Herr Stein, Tel. 0521/51-2341, vom Amt für Schule zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Weidner, Tel. 0521/51-23867, vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.