Leitstellendisponent/in

  • Publiziert: 04.05.2022
  • Publizierung bis: 29.05.2022
scheme image

Die Stellen sind im Feuerwehramt zu besetzen.


Besoldungsgruppe:                               A 9 LBesG NRW
Beschäftigungsart:                                Unbefristet
Arbeitszeit:                                            41 Stunden/Woche 
Bewerbungsfrist:                                   29.05.2022

Aufgabenbereich

Sie sind in dieser Funktion zuständig für die
  • Strukturierte Notrufabfrage
  • Disposition und Koordination von Brand-, Hilfeleistungs- und Rettungsdiensteinsätzen
  • Bearbeitung von Meldungen und Alarmen für andere Stadtämter und Einrichtungen
  • Mitarbeit als Iuk- Unterstützungskraft bei der Bewältigung von Großschadensereignissen (Stabsrahmenübungen, Einsatzleitung und Krisenstab)
  • Besetzung der Funktion Führungsassistent/in auf einem ELW (vorbehaltlich organisatorischer Veränderungen)
 
Der Einsatz erfolgt in der Leitstelle Bielefeld im 24-Stunden-Dienst.

Anforderungen

Das müssen Sie mitbringen
  • abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1 des feuerwehrtechnischen Dienstes nach VAP1.2-Feu NRW
  • mehrjährige Tätigkeit als Leitstellendisponent/in
  • Ausbildung zur/zum Rettungsassistent/in bzw. zur Notfallsanitäter/in
  • Abschluss der Ausbildung hauptberuflicher Feuerwehrangehöriger zur/zum Gruppenführer/in mit Abschluss an einer Landesfeuerwehrschule bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren 
  • Gültige Rettungsdienstfortbildung (RDF)
Überzeugen Sie uns auch mit diesen Kompetenzen
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Entscheidungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Organisationsgeschick
  • EDV Grundkenntnisse
  • Sichere Anwendung der in der Leitstelle verwendeten Software (C4 der Fa. ISE) oder die Bereitschaft diese Kenntnisse zu erwerben
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • Korrektes und höfliches Auftreten und Verhalten gegenüber Bürger/innen

Kontakt

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - Starten Sie Ihre Karriere in einem sicheren Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Bielefeld!

Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung.
  • Herr Palsbröker, Tel.: 0521/51-2246, vom Feuerwehramt zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Stehmann, Tel.: 0521/51-2393, vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis
 

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Lassen Sie sich von unseren unter „Karriere bei der Stadt“ beschriebenen Leistungen als öffentliche Arbeitgeberin überzeugen und bewerben Sie sich bitte innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.