Geomatiker/in - GIS Anwendungen

  • Publiziert: 23.11.2022
  • Publizierung bis: 11.12.2022
scheme image

Die Stelle ist im Amt für Verkehr zu besetzen.

Entgeltgruppe:                         EG 9a TVöD-V
Beschäftigungsart:                   unbefristet
Arbeitszeit:                               Teilzeit (19,5 Stunden/Woche; ggfs. befristete Aufstockung bis Vollzeit möglich)
Bewerbungsfrist:                      11.12.2022

Im Team Strategische Mobilitätsplanung und ÖPNV werden die Weichen für eine zukünftige und nachhaltige Mobilität geplant. Neben dem Rad- und Fußverkehr spielen hier die Themen ÖPNV und Quartierentwicklung eine große Rolle. Um zielgerichtete Planungen zu erarbeiten werden mittels GIS aussagekräftige Grundlagendaten geschaffen sowie erste konzeptionelle Ideen mittels Grafikprogrammen zu Papier gebracht.

Ihre künftigen Aufgaben

  • Weiterentwicklung eines DV-gestützten GIS (QGIS) zur weiteren Verwendung innerhalb des Amtes
  • Digitalisieren, Erarbeiten, Bearbeiten und Darstellen von Geodaten in grafischen Karten
  • Aufbau, Anlegen, Plausibilitätsprüfung und Verifizierung neuer GIS-basierter Datensätze zur Planung strategischer Mobilitätsplanungen im Kontext der Mobilitätsstrategie
  • Zeichnerische Übertragung konzeptionellen Vorüberlegungen mittels Grafikprogrammen (Corel Draw)
  • Gelegentliche Unterstützung bei Verkehrserhebungen

Ihre Qualifikation

Das müssen Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Geomatikerin/zum Geomatiker oder eine vergleichbare Qualifikation durch entsprechende Berufserfahrung im Sinne des Aufgabenprofils

Überzeugen Sie uns auch mit diesen Kompetenzen
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbständigkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen und vertrauensvollen Zusammenarbeit
  • DV-Kenntnisse in den Standardprogrammen (MS-Office)
  • GIS-Kenntnisse

Ihr Weg zu uns

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - Starten Sie Ihre Karriere in einem sicheren Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Bielefeld!

Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung.
  • Herr Schmelter, Tel.: 0521/51-2943, vom Amt für Verkehr zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Burrath, Tel.: 0521/51-8857, vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.