Erzieherinnen und Erzieher für die städt. Kindertageseinrichtungen

Die Stellen sind im Amt für Jugend und Familie - Jugendamt - zu besetzen.


Entgeltgruppe:                          S 8 a TVöD-SuE
Beschäftigungsart:                    zunächst befristet bis 31.07.2021
Arbeitszeit:                                Teilzeit oder Vollzeit
 

Aufgabenbereich

Die Stadt Bielefeld betreibt über 40 Kindertageseinrichtungen mit Plätzen für unter Dreijährige und für Kinder ab drei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht. Sie bietet als Einrichtungsträger vielfältige Einsatz- und Arbeitsmöglichkeiten in den Kindertageseinrichtungen, zum Teil im Bereich der integrativen Förderung und Erziehung nicht behinderter und behinderter Kinder.

In diesem Zusammenhang werden Mitarbeitende mit der staatlichen Anerkennung im Bereich Erziehung gesucht, die bereit sind mit unterschiedlichem Stundenvolumen im Gruppendienst tätig zu sein. Die Einstellung erfolgt im Rahmen eines zunächst für ein Jahr befristeten Arbeitsvertrages, eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
 

Anforderungen

  • Staatliche Anerkennung im Bereich Erziehung
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität

Kontakt

  • Frau Trautmann, Tel.: 0521/51-3650, vom Amt für Jugend und Familie – Jugendamt - zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Stehmann, Tel.: 0521/51-23 93, vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.