Berufspraktikum für Erzieher/innen und FOS-Praktikum

  • Publiziert: 29.11.2023
  • Publizierung bis: 05.05.2024
scheme image

Das Amt für Jugend und Familie - Jugendamt - der Stadt Bielefeld bietet in den städtischen Kindertagesstätten Berufs- und FOS-Praktikumsstellen               

Ihre künftigen Aufgaben

Die Stadt Bielefeld betreibt über 40 Kindertageseinrichtungen mit Plätzen für unter Dreijährige und für Kinder ab drei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht. Sie bietet als Einrichtungsträger vielfältige Einsatz- und Arbeitsmöglichkeiten in den Kindertageseinrichtungen, zum Teil im Bereich der integrativen Förderung und Erziehung nicht behinderter und behinderter Kinder.

Für Ihre Kindertageseinrichtungen sucht sie regelmäßig zum jeweiligen Beginn des KiTa-Jahres, das heißt zum 01. August eines Jahres,
  • Berufspraktikantinnen und -praktikanten für den Beruf der/des staatlich anerkannten Erzieherin/ Erziehers, die ihr Anerkennungsjahr in einer städtischen KiTa absolvieren wollen
  • FOS-Praktikantinnen und -praktikanten, die die 11. Klasse einer Fachoberschule mit der Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen besuchen
  • Auszubildende zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in, die den Praxisteil Ihrer Ausbildung in einer städtischen KiTa absolvieren wollen.

Wir bieten Ihnen

  • Anleitung durch erfahrene Fachkräfte
  • Unterstützung bei der Umsetzung der pädagogischen Praxisaufgaben
  • Kollegiale Beratung
  • Für Berufspraktikantinnen und -praktikanten Bezahlung nach TVPöD, ca. 1.800,- €
  • Die Möglichkeit nach dem Anerkennungsjahr unbefristet in einer der 42 städt. KiTas übernommen zu werden
Überzeugen Sie uns mit folgenden Kompetenzen:

Für das Berufspraktikum:
  • Erfolgreicher Besuch eines Berufskollegs für Sozialpädagogik mit den Bildungsgängen:
    • Erzieher/in
    • Erzieher/in und allgemeine Hochschulreife
  • Studium Pädagogik der Kindheit
Für das FOS-Praktikum
  • Schulische Voraussetzungen müssen erfüllt sein

Ihr Weg zu uns

Gestalten Sie das Leben in Bielefeld aktiv mit - Starten Sie Ihre Karriere mit einem Praktikum bei der Stadt Bielefeld!
 
Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Karriere bei der Stadt" über die Arbeitgeberin Stadt Bielefeld. Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten. 
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an die für Sie in Frage kommende KiTa. Ein FOS-Praktikum kann in jeder der 42 städtischen KiTas absolviert werden.

Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür persönlich zur Verfügung.

Frau Trautmann, Tel.: 0521/51-3650, vom Amt für Jugend und Familie - Jugendamt - zum Inhalt und Ablauf der Praktika
Frau Hofmann, Tel.: 0521/51-50130, vom Amt für Personal zur Bewerbung und zum Bewerbungsverfahren
 

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.