Arbeitskraft für die Straßenreinigung

  • Publiziert: 07.07.2021
  • Publizierung bis: 01.08.2021
scheme image

Die Stelle ist im Umweltbetrieb, Geschäftsbereich Stadtreinigung, zu besetzen.


Entgeltgruppe:                          EG 4 TVöD-V
Beschäftigungsart:                    unbefristet
Arbeitszeit:                                Vollzeit
Bewerbungsfrist:                       01.08.2021

Aufgabenbereich

  • Reinigung der Fußgängerzone (nach einem Dienstplan ca. alle 5 Wochen auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen)
  • Reinigung von Gehwegen einschl. Wildkrautbeseitigung
  • Reinigung von Parkbuchten, Überwegen und in Wendeanlagen
  • Reinigung nach Großveranstaltungen (z. B. Leinewebermarkt, Demonstrationen etc.); hierfür sind tlw. Überstunden an Wochenenden/außerhalb der üblichen Arbeitszeit erforderlich
  • Leerung von Papierkörben
  • Winterdienst auf Geh- und Überwegen

Anforderungen

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Gesundheitliche Eignung für die oben aufgeführten Tätigkeiten
  • Fähigkeit zum Bedienen technischer Geräte (Laubbläser, Freischneider)
  • Freundliches Auftreten
  • Problembewusstsein für Sauberkeit und Umwelt
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden, Wochenenddiensten und zum Winterdienst
  • Fahrerlaubnis Klasse C für den vertretungsweisen Einsatz als Kraftfahrer/in wünschenswert

Kontakt

  • Herr Pottharst, Tel.: 0521-51-2903, vom Umweltbetrieb zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Burrath, Tel.: 0521-51-8857, vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Vielfalt bei der Stadt Bielefeld

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadt Bielefeld fördert Frauen beruflich und stellt sie nach den Zielsetzungen des Gleichstellungsplans bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Lassen Sie sich von unseren unter „Karriere bei der Stadt“ beschriebenen Leistungen als öffentliche Arbeitgeberin überzeugen und bewerben Sie sich bitte innerhalb der Bewerbungsfrist über unser Online-Formular. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.